Gemeinde Schollbrunn

Restaurierter Grabstein Peter Pfennig.jpg

Historischer Grabstein des Peter Pfennig saniert

Am Samstag, den 04.12.2021, stellte Altbürgermeister Peter Knobloch den neu sanierten historischen Grabstein des Peter Pfennig vor. Peter Pfennig war von 1805 bis 1839 = 34 Jahre Bürgermeister in Schollbrunn; sein restaurierter Grabstein erzählt ein hochinteressantes Stück Dorfgeschichte, die Herr Knobeloch aufzeigte. Peter Pfennig hat diese Jahre der napoleonischen Kriege, die Revolutionen, die kommunale Selbstverwaltung der Gemeinde Schollbrunn, Überwindung von Hungersnöten, die Abschaffung der Leibeigenschaft, den Straßenbau zum Anschluss des Dorfes und die Schulbildung beispielhaft gemeistert. Der Gedenkstein ist somit ein Zeugnis einer Zeit des Umbruchs und des Wandels in eine neue Zeit. Im Anschluss veröffentlichen wir die Rede von Herrn Knobeloch mit der Geschichte um Peter Pfennig.

Rathaus- Vgem.jpg

Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Kreuzwertheim geschlossen: Terminvereinbarung erforderlich

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19 Pandemie ist der Zugang in das Rathaus Kreuzwertheim insofern eingeschränkt, dass Bürgerinnen und Bürger nur nach vorheriger Terminvereinbarung in das Gebäude gelangen, d.h. der Eingang bleibt grundsätzlich geschlossen. Diese Einschränkungen gelten bis auf Weiteres. Alle notwendigen Behördengänge können - wie in den vergangenen Wochen auch - nach vorhe-riger Terminabsprache per Telefon oder Mail vorgenommen werden. Dabei wird geklärt, ob ein persönliches Erscheinen erforderlich ist. Wenn Sie Ausweispapiere, ein Führungszeugnis oder Beglaubigungen benötigen, melden Sie sich telefonisch direkt im Bürgerbüro unter Tel. 09342/9262-12 an, damit Ihnen ein Termin zugewiesen werden kann. Anträge online stellen... Ebenso haben Sie im Rahmen des Bürgerservice-Portals die Möglichkeit, Anträge an die Ver-waltungsgemeinschaft Kreuzwertheim online zu erfassen und direkt an das Bürgerbüro zur wei-teren Bearbeitung weiterzuleiten: www.vgem-kreuzwertheim.de/verwaltung-buergerservice/buergerservice-online/ Beachten Sie bitte im Rathaus Kreuzwertheim die Hygiene- und Abstandsregeln und tragen Sie eine FFP-2 Maske bei der Erledigung Ihrer Behördengänge. Wir bitten um Verständnis.