Gemeinde Schollbrunn

Schollbrunn.JPG
IMG_0042.JPG
P1010284.JPG

Vollsperrung der Staatsstraße St 2316 zwischen Schollbrunn und Rohrbrunn vom 12. September bis Mitte November 2016

Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A 3 bei Rohrbrunn muss die parallel zur Autobahn führende Staatsstraße 2312 seitlich verlegt werden. Für die Arbeiten im Bereich der Einmündung der Staatsstraße 2316 von Schollbrunn muss die Staatsstraße 2316 für die Dauer von circa zwei Monaten gesperrt werden. Erforderlich ist die Sperrung wegen der beengten Verhältnisse und des großen Höhenunterschiedes zwischen neuer Fahrbahn und Altbestand der St 2312. Die A 3 ist von Schollbrunn aus während dieser Zeit nur über die Anschlussstelle Marktheidenfeld erreichbar. Die Umleitung wird über Esselbach und Michelrieth eingerichtet.