Gemeinde Schollbrunn

Ehrung der Blutspender in Schollbrunn

04.01.2016 Geehrt wurden: Christof Konrad für 25, Ralf Engelhardt für 75 und Hubert Freudenberger für 100 Blutspenden. Die drei zusammen haben 100 Liter Blut abgegeben. Gerhard Heitmann, Leiter der Rotkreuzbereitschaft Kreuzwertheim, übereichte jeweils eine Ehrenurkunde und die Ehrennadel in Gold des Bayerischen Roten Kreuzes. Bürgermeisterin Thea Kohlroß dankte den Blutspendern für ihre Bereitschaft mit einem Weinpräsent und ermunterte, so weiterzumachen.

Kategorien: Aktuelles